English | Deutsch | Français

Neue Vorstandschaft für RISM Deutschland e.V.

Prof. Dr. Hartmut Schick (München)/Prof. Dr. Thomas Betzwieser (Frankfurt/M.) und Prof. Dr. Thomas Betzwieser (Frankfurt/M.), Frau Prof. Dr. Nicole Schwindt (Trossingen), Dr. Bernhold Schmid (München)

Auf der Mitgliederversammlung unserer eigenständigen Arbeitsgruppe RISM Deutschland e.V. am 10. Dezember 2018 wurde in München eine neue Vorstandschaft gewählt. Die verdiente Vorstandschaft um Herrn Prof. Dr. Betzwieser (Frankfurt/M.) und seinen Stellvertreter Herr Prof. Dr. Schick (München) trat nicht mehr an.

Es konnte Frau Prof. Dr. Nicole Schwindt (Trossingen) für das Amt der 1. Vorsitzenden gewonnen werden, als deren Vertreter fungiert Herr Dr. Bernhold Schmid (München) vormals als Schriftführer im Vorstand vertreten. Als neuer Schriftführer wurde Herr Dr. Christoph Meixner (Weimar) gewählt.

Ganz herzlich bedankten sich Team und Mitglieder bei Herrn Betzwieser und Herrn Schick, wie auch mit froher Aussicht dem Engagement von Frau Schwindt und Herrn Schmid, sowie Herrn Meixner und Frau Wiermann entgegen gesehen wird.

Kategorie: Eigendarstellung



Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel

Veranstaltungen: "So bald ich aufgestanden war hab ich ein Solo auf der Flöte geblasen"

Veranstaltung zur Veröffentlichung des Kataloges zu Musikquellen aus der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe

weiterlesen
Foto: Helmut Lauterwasser

Wiederentdeckt: Johannes Brahms' früheste erhaltene Kompositionen im Stadtarchiv Celle entdeckt

Im Zuge der Katalogisierung der Musikhandschriften des Stadtarchivs Celle (D-CEsa) durch die RISM Arbeitsgruppe Deutschland, Arbeitsstelle an der Bayerischen Staatsbibliothek in München, im Februar 2010 zwei bisher nicht bekannte Frühwerke von Johannes Brahms entdeckt.

weiterlesen
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-32 Nächste > Letzte >>