English | Deutsch | Français

Die Arbeitsergebnisse der RISM-Arbeitsgruppe Deutschland werden derzeit in erster Linie als Datenbank, die durch den RISM-OPAC (opac.rism.info) frei zugänglich ist, veröffentlicht.
Zusätzlich werden zu ausgewählten Beständen aus der Datenbank generierte Katalogausdrucke hergestellt, die ursprünglich vor allem für die besitzenden Institutionen gedacht waren. Seit 2009 werden einige dieser Kataloge in der Reihe "Musikhandschriften in Deutschland. Kataloge ausgewählter Sammlungen" auf dem sächsischen Dokumenten- und Publikationsserver "Qucosa" als pdf-Dateien zur Verfügung gestellt.
Einige wenige aus der Arbeit von RISM hervorgegangene Kataloge sind auch als Bände anderer Reihen in Buchform erhältlich (s.u.).
Darüber hinaus sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden deutschen RISM Arbeitsstellen in Dresden und München bemüht, ihre bei der Arbeit für die Quellendatenbank anfallenden Erkenntnisse in Aufsätzen und Vorträgen in der Fachwelt bekannt zu machen. Dabei können z.B. interessante Querverbindungen, die in der Datenbank sonst kaum wahrgenommen würden, oder über die reine Katalogisierung hinausgehende Forschungen angemessen publik gemacht werden.

 

Musikhandschriften in Deutschland. Kataloge ausgewählter Sammlungen

In anderen Reihen veröffentlichte Kataloge

Aufsätze